Ziemlich schöne Malereien

Herausgegeben von Susanne Neubauer, Kunstmuseum Luzern.
Mit Texten (dt./engl.) von Jean-Christophe Ammann und Susanne Neubauer.
Gestaltung: Franziska Schott, Marco Schibig.
Hardcover, 23,5 × 28,5 cm.
84 Seiten, davon 44 farbig.
2003
ISBN 978-3-907474-03-7

NICHT MEHR LIEFERBAR

«Der generöse und deswegen oft oberflächlich daherkommende und bewusst genie-geschwängerte Umgang mit den schönsten Fundstücken des allgemeinen Bildgedächtnisses unserer Zeit verwirrt und polarisiert mit einer Malerei, die, weil sie unprätentiös und direkt ist, auch ‹ziemlich schön sein darf und ‹ziemlich sexy›.» Susanne Neubauer