Futur Intérieur

Herausgegeben von der Dr. Georg und Josi Guggenheim Stiftung und dem Kunstraum Walcheturm
Gestaltung: studioheyhey und Kathrin Sonntag
Mit Texten von Ulf Aminde und Kathrin Sonntag (im Gespräch mit Mariette Herzig und Fritz Stöckli)
Leinen gebunden, 64 Seiten, 20 × 28 cm
2010
ISBN 978-3-907474-86-0
CHF 32.– / EUR 26.–

Ausgangspunkt von Kathrin Sonntags Arbeit an Ausstellung und Buch ist die Leidenschaft der Preisstifter selbst bzw. der Auktionskatalog zur Versteigerung von deren Kunstsammlung bei Christies im Jahr 2004. Kathrin Sonntag setzt sich auf die Spur der hier versammelten Künstler und der Beziehungen der Sammler zu ihnen, verwoben mit ihrem eigenen Bezug zum Ehepaar Guggenheim und mit Fragmenten der persönlichen Herkunft und der alltäglichen Auseinandersetzung mit Kunst und ihrem Entstehen. Im Hin und Her zwischen Räumen, Realitäten und Zeiten verfolgt der mittels verschiedener Medien geführte Blick eine Geschichte, die sich im Zwischenraum von An- und Abwesenheit abspielt. Herzstück der Installation ist die Diaserie «Annex», den Künstlern aus der Sammlung gewidmet. Die Serie zeigt Kompositionen aus Zeichnungen, Magazinen, farbigen Papieren und Zetteln, die sich um die Buchseiten des Auktionskataloges legen und ein formales und inhaltliches Echo zu den Reproduktionen in ihm bilden – ein Prinzip der Verschränkung, das sich in weiteren Elementen der Installation wiederholt.

«Es geht hier nicht um ein Sezieren zeitgeschichtlicher und lebensweltlicher Kontexte einer Kunstsammlung, sondern um die persönlichen Beziehungsgeschichten in der alltäglichen Auseinandersetzung mit Kunst.» (Burkhard Meltzer)