Das Foyer im Kunstmuseum Luzern

2015
Hg. von: Kunstmuseum Luzern
Softcover, 21 × 16 cm, 136 Seiten
Design: Urs Lüthi
Texte: Urs Lüthi
Deutsch, englisch
ISBN 978-3-906016-59-7
CHF 25.– / EUR 22.–

Die permanente Installation für das Kunstmuseum Luzern präsentiert sich als Wunderkammer des Künstlers. Mit den verschiedenen Objekten wie Tierpräparaten, afrikanischen Skulpturen, Masken, Muscheln, ... gibt Urs Lüthi Einblick in sein persönliches Sammeln und lässt die  unterschiedlichsten Gegenstände zu einer eigenständigen Einheit – als Museum im Museum – verschmelzen. In der Betrachtung wird der Besucher einerseits in die Auseinandersetzung der eigenen Vergänglichkeit, des «Memento Mori», verstrickt, andererseits in die künstlerische Präsentation der «Nature Morte», beides ewige Auseinandersetzungen des Künstlers im Besonderen wie im Allgemeinen. Er beschreibt in seinen Texten die unterschiedliche Herkunft und Faszination der Objekte und lässt so den Leser und Betrachter wieder ein Stück näher in «the art of his mind» eintreten.