Bunker: Unloaded

Hrsg. von Giovanni Carmine und Catherine Hug zur Ausstellung UNLOADED – Coming Up For Air.
Mit Werken von Stuart Bailey, Monica Bonvincini, Christoph Büchel, Anneliese Coste, Ryan Gander, Fabrice Gygi, Norma Jeane, Lang/Baumann, Olivier Mosset, Gianni Motti, Shahryar Nashat und Costa Vece. Mit einem Fotobeitrag von Fischli/Weiss.
Texte (dt./engl.) von Giovanni Carmine und Catherine Hug, Alessandro Galasso, Tom Gnägi, Geraldine Ramphal, Peter Stamm; Diskussionsmitschrift mit Daniel Baumann, Regine Helbling Gerster, Thomas Knellwolf, Sabina Lang, Martin Lengwiler und Maurice Lovisa.
Gestaltung: Stuart Bailey (Amsterdam/Warschau).
Paperback, 13,6 × 22 cm
152 Seiten, davon 48 farbig.
2003.
ISBN 978-3-907474-05-1
CHF 28.– / EUR 23.–

Das Buch erschien ein Jahr nach der Ausstellung «UNLOADED – Coming Up For Air» in ausgemusterten Bunkern der Schweizer Armee in Oberschan. Es ist kein Katalog, sondern möchte die Erfahrung dieser Ausstellung festhalten, ihre Stimmung vermitteln sowie zu einer Vertiefung und Analyse des Projekts beitragen. Internationale Künstler konzipierten für BUNKER: UNLOADED neue Werke, setzten sich mit schwierigen, historisch stark geprägten Räumen auseinander und fanden sich gleichzeitig im Kontext einer eindrücklichen Landschaft wieder. In einer Zeit zunehmender Militarisierung der Weltpolitik stellt BUNKER: UNLOADED die Nützlichkeit und die Strategien militärischer Sicherheitsstrukturen mit den Mitteln der Kunst in Frage.

Ausgezeichnet als eines der schönsten Schweizer Bücher 2003.