Believe It or Not!

Softcover mit Klappen, 25 × 20 cm, 320 S.
Design: Ronnie Fueglister
Texte: Mirjam Varadinis und Hannah Weinberger
englisch
2017
ISBN: 978-3-906016-78-8
CHF 32.–  / EUR 27.–

Für das erste grosse Buchprojekt, das von der Künstlerin Hannah Weinberger (geboren 1988) konzipiert und produziert wurde, entsteht eine dafür eigens entwickelte Werkgruppe. Ausgangspunkt ist Weinbergers Auseinandersetzung mit Bildproduktion vom Bewegtbild zum Standbild (dem Filmstill). Die Narration und der Umgang mit Linearität innerhalb einer Abfolge von unterschiedlichen Standpunkten und Ansichten ist ausschlaggebend für dieses Buchprojekt. Die Bewegtbilder und die zugehörigen Filmstills wurden eigens für dieses Buch generiert. Weinberger untersucht die eigensinnige Natur der Erinnerung und deren translineare Beziehung zur Zeit. Die Frage, die sie sich hier stellt, ist auch, wie man sich selbst sieht bzw. was wir uns selbst erzählen, ergo wie ein Narrativ  funktioniert.

Hannah Weinberger hat 2016 den Preis der Dr. Georg und Josi Guggenheim-Stiftung bekommen, der unter anderem die Realisation einer Publikation beinhaltet. Die Publikation ist ein umfangreicher Bildband, der sich mit Hannah Weinbergers Arbeit im Bereich Video auseinandersetzt. Die Filmstills, die sie aus ihren Videos ausgewählt hat, erzählen eine oder viele Kurzgeschichten – oder beginnen zumindest damit.